Webdesign & Contenterstellung – Warum professionell erstellter Content für den Erfolg unverzichtbar ist

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Webdesign Header

Das Wort „Webdesign“ assoziieren viele Menschen ausschließlich mit dem gestalterischen Aspekt einer Internetpräsenz. In Wirklichkeit setzt sich das moderne Webdesign aus mehreren Disziplinen zusammen, die für den langfristigen Erfolg im digitalen Vertrieb essenziell sind. Eine davon ist die Contenterstellung. Wir erläutern, was sie zu einem unverzichtbaren Erfolgsfaktor für das Webdesign macht.

Was ist Webdesign?

Grundsätzlich bezieht sich der Begriff des Webdesigns auf die professionelle Erstellung einer Webseite. Hierbei kann es sich um eine Firmenseite, einen Onlineshop oder einen unternehmensspezifischer Blog handeln. Hinter dem Launch einer Internetpräsenz steckt der Wunsch eines Unternehmens, ertragreich am digitalen Wandel teilzuhaben.

Bis vor wenigen Jahren beschränkte sich das Webdesign auf den gestalterischen Faktor einer Webseite. Heutzutage beinhaltet es auch rechtliche und inhaltliche Aspekte. Eine der wichtigsten Elemente des heutigen Webdesigns ist die Erstellung von relevanten Inhalten. Dies wird auch als Contenterstellung bezeichnet.

Webdesign und Content Code
Webdesign und Content - Heutzutage wird weniger gecodet und mehr mit vorgefertigten Modulen gearbeitet

Contenterstellung als Alleinstellungsmerkmal

Wer als Unternehmen aus der Fülle an Anbietern im Internet herausstechen möchte, muss sich die Gunst der Zielgruppenmitglieder und der Suchmaschinen sichern. Qualitativ hochwertige Inhalte (englisch: content) in Form von multimedialen Elementen, Infografiken und Texten sind für dieses Vorhaben unverzichtbar.

Zu den allgemeinen Zielen zählen:

  • Ansprache der Zielgruppe
  • Stärkung der Marktposition
  • Positionierung als Pionier der Branche
  • Langfristige Steigerung der Absatzzahlen
  • Besseres Ranking in den Suchmaschinen

Die Bedeutung der Suchmaschinen für die Erstellung von Content

Die Bots von Google, Bing & Co werden zunehmend intelligenter. Heutzutage analysieren sie komplette Sätze sowie die generelle Struktur eines Textes, um die Suchergebnisse für die Nutzer qualitativer zu gestalten. Informativen, leserlichen Content stufen die Bots folglich als wertvoll für die Suchenden ein. Die dazugehörige Webseite belohnen sie mit einem vorderen Platz auf der Suchergebnisseite. Aus diesem Grund ist die Contenterstellung ein wichtiger Faktor der Suchmaschinenoptimierung (SEO).

SEO Content Webdesign
Zu gutem Content gehört nicht nur der Text, sondern auch Bilder, das Layout und weitere Faktoren

Was ist „guter Content“? – Drei grundlegende Merkmale

  1. Abstimmung auf die Zielgruppe

    Die Inhalte auf Ihrer Webseite sollten den individuellen Ansprüchen, Wünschen und Interessen Ihrer Zielgruppe entsprechen. Im Regelfall haben Sie die benötigten Daten bereits im Rahmen Ihres Online-Marketings erhoben und können diese für die Contenterstellung weiterverwenden.

  2. Hohe Qualität der Inhalte

    Achten Sie bei Fotos auf eine hochauflösende Bildqualität, bei Statistiken und anderen Grafiken auf die Aktualität der Daten und bei Videos auf eine optimale Tonqualität. Bei Texten sind der Verzicht auf Füllwörter, eine einwandfreie Rechtschreibung und Grammatik sowie ein zielgruppengerechter Schreibstil wichtig.

  3. Einzigartigkeit des Contents

    Stellen Sie sicher, dass Ihr Content einzigartig ist. Das Kopieren von Fotos, Videos und Texten ist nicht nur in Bezug auf den rechtlichen Aspekt riskant. Von anderen Webseiten „geliehene“ Inhalte – sogenannter Duplicate Content – wird auch von Google & Co. kritisch betrachtet. Dies kann zu einer Abstrafung in Form eines schlechten Rankings oder einer Entfernung aus dem Index der Suchmaschinen führen.

Heute und in der Zukunft: Webdesign und Contenterstellung als untrennbares Duo

Interessanter Content füllt Ihre Webseite mit Leben und sichert Ihnen die Aufmerksamkeit Ihrer Zielgruppe. Professionell erstellte Texte, Bilder und Infografiken stärken das Vertrauen potenzieller und bestehender Kunden in Ihr Unternehmen, was sich positiv auf Ihre Absatzzahlen und Ihre Reputation als Vordenker der Branche auswirkt. Um diese Inhalte in einem ansprechenden Rahmen präsentieren zu können, verschmilzt die Contenterstellung mit dem klassischem Webdesign, durch das Ihre Internetseite ein intuitives Layout und eine leicht verständliche Struktur erhält.

Moderne Webdesign-Agenturen unterstützen Sie beim Aufbau Ihrer Internetpräsenz mit einer ganzheitlichen Dienstleistung in Bezug auf die Erstellung, Veröffentlichung und Pflege Ihrer Webseite. Die Investition in den Rundum-Service lohnt sich, denn Webdesign und Contenterstellung begünstigen sich gegenseitig und sollten professionell aufeinander abgestimmt sein. Zusammenfassend ist das Prinzip mit einem Auto vergleichbar: Ein Modell mit einem erstklassigen Design ist nutzlos, wenn es mit einem lieblosen Innenleben ausgestattet ist.

Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on skype

Über mich

Ich liebe Technik und ich liebe es Menschen zu helfen. Mit dem Ratgeber kann ich beides vereinen.

Bei Fragen, zögern Sie nicht, mich zu kontaktieren!

Ihr Julian

Neueste Beiträge

Produktempfehlung*

Fragen? Dann kontaktieren Sie mich!